- Wie lang ist die Behandlungsdauer?

Die Behandlungszeit, die von den Krankenkassen vergütet wird, beträgt 15 - 20 Minuten, inkl. Umkleiden, Terminvereinbarung und Schreiben des Therapieberichtes

- Was verstehe ich unter der Rezeptgebühr?
nach §32 SGB V sind gesetzlich Krankenversicherte verpflichtet, eine Zuzahlung zu den Behandlungskosten zu leisten. Sie wird von allen Praxen in gleicher Höhe erhoben und ist am ersten Tag der Behandlung fällig.

- Was muß ich mitbringen?
bitte bringen Sie der Umwelt zuliebe zu jeder Behandlung ein kleines und ein großes Handtuch mit.